GENERALÜBERNAHME

 

Als Generalübernehmer werden im Rahmen eines Bauvertrages die kompletten
Ausführungsleistungen für ein Bauvorhaben übernommen. Selbstverständlich
geht dies mit Planung oder auf Wunsch auch nur die Handwerksleistungen. Sämtliche Leistungen werden an Nachunternehmer vergeben.  Der Bauherr bleibt Auftraggeber.

Bauen ist heute ein sehr komplexer Vorgang geworden.

Nicht nur die kaum noch überschaubare Fülle an zu berücksichtigenden Normen und Vorschriften, sondern auch unüberschabare juristische und bürokratische Anforderungen machen das Bauen heute kompliziert und kostspielig. Auch die ständig steigenden Anforderungen hinsichtlich Energieeinsparung, Ökologie und Ausstattung spielen eine Rolle.

Enge Termine, ein knapper Kostenrahmen und das alles bei wachsenden Ansprüchen der Käufer - heute sind nicht nur Handwerker gefordert sondern auch Baumanager die diesen Ansprüchen gerecht werden.

Vertrauen Sie auf unsere Erfahrung im Wohnungsbau.

  

 

 

Aktuelles Projekt
Unser aktuelles Projekt
Die Umbauvariante mit eigenem Kinderreich


» zum Projekt